Wertheim: Über den Fuß gefahren

(Symbolbild)

(ots) Einfach auf die Straße gestellt hatte sich am Samstagvormittag ein Mann in Wertheim.

Werbung
Auf diese Weise wollte er einen Nachbarn, der gerade mit seinem Auto wegfuhr, zum Anhalten zwingen, um ihn zur Rede zu stellen. Der Nachbar hielt allerdings nicht an, sondern fuhr weiter. Dabei rollte der Mercedes über den Fuß des 35-Jährigen. Zum Glück trug dieser Sicherheitsschuhe, so dass er nicht verletzt wurde. Die Polizei ermittelt nun gegen beide Männer.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]