Wittighausen: Übler Scherz

(Symbolbild)

(ots) Einen üblen Scherz erlaubten sich Unbekannte am Samstag in Wittighausen. Die Täter warfen in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 14.15 Uhr in der Straße Am Damm einen Böller durch den Briefkastenschlitz einer Haustüre.

Werbung
Der Knaller ging im Flurbereich los, deshalb blieb der Sachschaden gering. Da die Tatzeit am Tag war, hofft die Polizei auf Zeugen. Eventuell handelt es sich bei den Tätern um Kinder, die einen Scherz machen wollten. Verdächtige Beobachtungen sollten dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810, gemeldet werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*