Osterburken: Unfallflucht schnell aufgeklärt

(Symbolbild)

(ots) Dank zwei aufmerksamen Kindern konnte eine Unfallflucht am Mittwoch in Osterburken schnell aufgeklärt werden. Gegen 19.30 Uhr parkte ein 31-Jähriger mit seinem Opel Meriva aus einer Parklücke eines Einkaufsmarktparkplatzes in der Güterhallenstraße aus, wobei er aber mit dem Fahrzeugheck gegen einen geparkten Opel Corsa stieß. [themoneytizer id="17065-1"] Der Beifahrer des Merivas stieg daraufhin aus, begutachtete beide Fahrzeuge, stieg wieder ein und der 31-jährige Fahrer fuhr davon. Was weder der Beifahrer noch der Fahrer des Unfallverursachenden Fahrzeuges sahen war, dass in dem Opel Corsa zwei Kinder saßen und den ganzen Vorfall beobachteten. Die 9 und 11 Jahre alten Zeugen notierten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei, die den Unfallverursacher dann zuhause antreffen konnte.

Artikel empfehlen: