Osterburken: Mehr als 2 Promille

(Symbolbild)

(ots) An der Leitplanke neben der Landstraße zwischen Adelsheim und Zimmern endete am Samstagmittag, kurz vor 13 Uhr, die Autofahrt eines 46-jährigen Seat-Fahrers. Der Mann war mit seinem Kleinwagen in einer Rechtskurve ins Schleudern geraten und gegen die Schutzplanke gerutscht. Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten des Polizeireviers Buchen Alkoholgeruch bei dem Mann auf. Ein Vortest ergab einen Wert von mehr als 2,3 Promille. Der 46-Jährige musste mit zur Entnahme einer Blutprobe kommen. Der Seat, an dem Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden. Der Autofahrer musste seinen Führerschein gleich abgeben. Ihn erwarten nun eine Anzeige und der Entzug der Fahrerlaubnis.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen