Mosbach: Schaden nach Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)

(ots) Rund 7.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Montagabend an der Kreuzung Hauptstraße / Sulzbacher Straße in Mosbach. Eine 32-jährige Seat-Fahrerin war in Richtung Neckarburken unterwegs und übersah an der Kreuzung offenbar einen auf der Sulzbacher Straße fahrenden Audi-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Seat und dem Wagen des 70-Jährigen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Seat war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen