Grüne freuen sich über Zuwachs

Kandidaten aus allen Wahlkreisen im Kreistag

Neckar-Odenwald-Kreis.(pm) Der Kreisverband der Grünen freut sich sehr über das Ergebnis der Kreistagswahl. In allen sieben Wahlkreisen wurden grüne Bewerberinnen und Bewerber gewählt und auch nach der Wahl vor fünf Jahren, kann die grüne Fraktion erneut zulegen und wächst auf nunmehr sieben Mandate. „Besonders freut uns, dass wir mit Andrea Schulz in Walldürn und Daniel Modersohn in Adelsheim auch in den Wahlkreisen 1 und 3 Mandate erhalten haben, in welchen wir Grüne bisher nicht vertreten waren.“

Mit einer guten Mischung aus langjähriger Erfahrung besonders von Gabi Metzger und Simone Heitz und frischem Wind durch Andrea Schulz, Amelie Pfeiffer (Nachrückerin seit 2017), Daniel Modersohn, Anton Fleischmann und Timo Riedinger wird sich die grüne Fraktion künftig verstärkt für die nachhaltige Entwicklung des Landkreises und für Transparenz in politischen Alltag einsetzen.

Artikel empfehlen:


Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen