Ahorn: 500 Raser ertappt

(ots) Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der Autobahn zwischen Boxberg und Osterburken auf Gemarkung Ahorn, wurden am Donnerstag, zwischen 15 Uhr und 20.45 Uhr insgesamt 3130 Fahrzeuge gemessen. 500 Verkehrsteilnehmer werden in den nächsten Tagen Post bekommen. 400 Autofahrerinnen und Autofahrer waren im, auf 80 km/h begrenzten Baustellenabschnitt, bis 20 km/h zu schnell, 98 Fahrer lagen zwischen 21 und 40 km/h. Über 41 km/h zu schnell waren nur zwei Verkehrsteilnehmer. Beide müssen nun mit einem Fahrverbot rechnen. Der höchste gemessene Wert lag bei 129 km/h.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: