Von der Fahrbahn abgekommen

(Symbolbild)

Unfallursache war Sekundenschlaf

Aglasterhausen. _(ots)_ Eigenen Angaben nach kurz eingenickt ist Mittwochmittag ein 20-jähriger Suzuki-Fahrer bei Aglasterhausen.

Der 20-Jährige befuhr gegen 11.30 Uhr die Bundesstraße 292 aus Richtung Mosbach in Richtung Helmstadt. Bei Aglasterhausen kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei einen Leitpfosten. Daraufhin geriet er ins Schleudern und prallte gegen eine Mauer neben der Fahrbahn.

Der verursachte Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 4.000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen