Walldürn: Brand bei Recyclingfirma

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Am Samstag, gegen 13:50 Uhr, kam es vermutlich aufgrund von Schweißarbeiten an einem Schredder zum Brandausbruch in einer Fabrikhalle im Heidingsfelder Weg. Obwohl die Sprinkleranlage sofort in Betrieb ging, musste auch die Feuerwehr Walldürn zur Brandbekämpfung anrücken. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt, die Ermittlungen zum genauen Brandhergang dauern an.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: