Siegelsbach: Vier Schwerverletzte

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Vier- und neun Jahre alte Kinder betroffen

(ots) Vier schwerverletzte Personen, darunter zwei Kinder, vier und elf Jahre alt, muss die Polizei nach einem schweren Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, gegen 15 Uhr, zwischen Babstadt und Siegelsbach vermelden. Der 26-jähriger Fahrer einer Mercedes A-Klasse fuhr von Babstadt in Richtung Siegelsbach. Aus bislang nicht bekannter Ursache geriet sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Suzuki Alto. Der Kleinwagen, besetzt mit einer 29-jährigen Fahrerin und der genannten Kinder, wurde durch die Wucht des Aufpralls nach rechts in den Grünstreifen abgewiesen, überschlug sich und kam in einem angrenzenden Ackerfeld zum Stillstand. Alle vier Unfallbeteiligten mussten schwerverletzt in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die 29-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Feuerwehren Siegelsbach und Bad Rappenau waren mit ingesamt 22 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen an der Unfallstelle. Aktuell ist die Vollsperrung im genannten Bereich aufgehoben worden. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: