Mosbach: Unfallflucht

(Symbolbild)

(ots) Auf rund 1.000 Euro Schaden bleibt ein Autofahrer sitzen, wenn nicht ermittelt werden kann, wer am Samstag, zwischen 15.15 Uhr und 16 Uhr, gegen dessen Opel Insignia gefahren ist. Der Mann hatte den Wagen für die Dauer seines Einkaufs auf dem Parkplatz eines Elektrofachgeschäfts in der Neckarelzer Pfalzgraf-Otto-Straße abgestellt. Als er zu dem Auto zurückkam, bemerkte er einen frischen Unfallschaden an der Stoßstange hinten links. Eine unbekannte Person war mit ihrem Fahrzeug gegen den Opel gefahren und hatte sich von dem Parkplatz entfernt, ohne die Polizei zu rufen oder auf den Opel-Besitzer zu warten. Aus diesem Grund hat das Mosbacher Polizeirevier die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise gehen an die Rufnummer 06261 8090.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen