Illegale Müllablagerung

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(Foto: Polizei)
Hirschhorn.  (ots) Nachdem am Montag (30.3.) an der alten Bahnunterführung an der Landesstraße in der Alten Eberbacher Straße haufenweise Eimer und Kanister mit Reinigungsmittel, Farben, Altöl und andere umweltgefährdenden Substanzen entdeckt wurden, hat die Polizei ihre Ermittlungen wegen der illegalen Sondermüllentsorgung aufgenommen. Gesucht werden die Verursacher, die nach der Säuberung des eigenen Kellers, Speichers, der Garage oder Werkstatt den Sondermüll auf illegaler Weise in der Natur entledigt haben. Die Kosten der fachgerechten Entsorgung wird vorerst die Stadt übernehmen müssen. Alle Hinweise hierzu werden vom Polizeiposten Hirschhorn unter der Rufnummer 06272-93050 entgegengenommen.

(Foto: Polizei)

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: