Motorradfahrer leicht verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach.  (ots) Ein Motoradfahrer wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Mosbach bei
einem Verkehrsunfall verletzt. Der 24-jährige Zweiradlenker fuhr entlang der
Mosbacher Straße aus Richtung Neckarelz als der 19-jährige Fahrer eines Opels von der Pfalzgraf-Otto-Straße nach links in die Mosbacher Straße einbog. Vermutlich übersah der Autofahrer das herannahende Motorrad und die beiden Fahrzeuge prallten zusammen. Der Motorradfahrer stürzte durch den Aufprall und wurde leicht verletzt. Zudem entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa
5.000 Euro.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: