Hoher Sachschaden nach Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Osterburken.  (ots) Rund 20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Sonntagvormittag in Bofsheim. Eine 28-jährige VW-Lenkerin fuhr auf der Schwanenstraße und wollte die Rinschbachstraße in Richtung Brückenstraße überqueren. Im Kreuzungsbereich übersah sie offenbar einen von rechts kommenden Volvo. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die Golf-Fahrerin und der 63-jährige Volvo-Fahrer blieben bei dem Unfall unverletzt.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: