Zimmerbrand im fünften Stock

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Feuerwehr greift rasch ein – Mehrfamilienhaus

Bad Mergentheim.   (ots) Am Montagabend wurde starke Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude in der Uhlandstraße neben dem Caritaskrankenhaus gemeldet. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle und letztendlich gelöscht werden. Das Mehrfamilienhaus musste komplett geräumt werden. Zur Brandursache kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Brandherd lag im fünften Obergeschoss in einem Wasch-/Trockenraum. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde zur ersten Versorgung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr war mit über 35 Einsatzkräften vor Ort. Darüber hinaus waren Notarzt, Rettungsdienst und Schnelleinsatzgruppe sowie die Polizei im Einsatz. Das Polizeirevier Bad Mergentheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Persönliche Anmerkung der Redaktion: Es ist immer wieder sehr beeindruckend, wie es die Feuerwehren in der Region und darüber hinaus schaffen, innerhalb weniger Minuten Dutzende freiwilliger Helfer*innen zu mobilisieren, die unter Einsatz von Zeit, Gesundheit, Leben dafür Sorge tragen, uns und unser Hab und Gut zu retten. Und das rund um die Uhr! Dafür ein herzliches Dankeschön! 

Werbeanzeigen

Artikel teilen:

  • 1

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen