Deutliche Niederlage im Kreispokal

Symbolbild
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Spg Adelsheim/Oberkessach II – TSV Götzingen/VfL Eberstadt 0:6

(fm) Die Mannschaft aus Eberstadt/Götzingen erreichte in der ersten Runde des Kreispokals durch starken Druck früh die Führung und konnte dies mit schnellem Kombinationsspiel weiter ausbauen. In der ersten Hälfte der Partie setzte die Spg Adelsheim/Oberkessach den Gästen nur wenig entgegen und ging mit 0:4 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel trat die Heimmannschaft geordneter auf und brachte ein paar Akzente zustande. Dies sorgte leider nicht für die gewünschten Anschlusstreffer. So endete das erste Pflichtspiel nach der Corona-Pause mit einem deutlichen 0:6 für die klar bessere Mannschaft der Gäste.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen