Konrad-Adenauer-Straße gesperrt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 (Foto: pm)
Mosbach.  (pm) Gleich zwei Baumaßnahmen werden in den kommenden Wochen in Mosbach in der Waldstadt durchgeführt. Nach dem Verlegen von Leitungen für die zentrale Wärmeversorgung durch die Stadtwerke stehen jetzt Asphaltierungsarbeiten an. Dazu wird die Konrad-Adenauer-Straße zunächst zwischen Habichtweg und dem Haus Nr. 15 in der Woche vom 5. bis 9. Oktober gesperrt. Der Abschnitt Habichtweg bis Zufahrt zum Heizkraftwerk ist dann in der Woche vom 12. bis 16. Oktober an der Reihe. Anlieger können während der Fräsarbeiten zu ihrem Grundstück fahren, während dem Aufbringen der Schlussdecke, voraussichtlich jeweils an den Freitagen, müssen die Fahrzeuge außerhalb des gesperrten Bereichs geparkt werden.
 
Der Bus kann vom 05. bis 16.10. nicht seine übliche Runde über die Konrad-Adenauer-Straße fahren. Die Haltestellen „Tarunstraße“, „Konrad-Adenauer-Straße“ und „Schwalbennest“ werden in dieser Zeit nicht angefahren. Normal bedient werden die Haltestellen „Gasthaus“ und „Waldstadt Kindergarten“, außerdem wird eine zusätzliche Haltestelle an der Einmündung der Straße zum Heizkraftwerk eingerichtet. Der Bus wendet in dieser Zeit in der Schleife beim Heizkraftwerk.
 
Am 05.10. beginnen auch die Arbeiten zum barrierefreien Ausbau der Haltestelle Konrad-Adenauer-Straße, die etwa zwei bis drei Wochen dauern werden. Nach deren Fertigstellung wird auch die Haltestelle „Kindergarten“ umgebaut.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen