Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 Mosbach.  (ots) 6.000 Euro Sachschaden verursachte die Fahrerin eines Ford am Freitagabend gegen 20.45 Uhr in der Sulzbacher Straße in Mosbach, als sie dort mit einem Mercedes zusammenstieß. Die Unfallverursacherin fuhr mit ihrem Ford auf der Hauptstraße in Mosbach und wollte nach rechts in die Sulzbacher Straße einbiegen, hierbei übersah sie vermutlich den dort fahrenden Mercedes eines 32-Jährigen, sodass die PKW kollidierten. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt, es entstand Sachschaden von 6.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen