Riskantes Überholmanöver

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Obrigheim.  (ots) Am Montag kam es gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße zwischen Obrigheim und Aglasterhausen im Bereich Hohberg zu einem riskanten Überholmanöver. Ein bislang Unbekannter fuhr aus Richtung Aglasterhausen kommend nach Obrigheim. Nach dem unteren Hohbergparkplatz setzte er trotz Überholverbot unmittelbar vor einem Kurvenbereich zum Überholvorgang an und fuhr an dem Seat eines 40-Jährigen vorbei. Während dem Überholvorgang kamen dem Unbekannten auf der zweispurigen Gegenfahrbahn zwei Autos entgegen, die ebenso wie der Seat stark abbremsen mussten, um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Der Unbekannte setzte die Fahrt anschließend in seinem Mercedes fort. Die Polizei Mosbach bittet nun Zeugen des Vorfalls und weitere gefährdete Autofahrer, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen