Mit Remis in die Winterpause

Symbolbild
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

VfB Gommersdorf 3 – SpG Adelsheim-Oberkessach II 2:2

 Gommersdorf. (jk) Am Samstag trafen die beiden Mannschaften bei herrlichem Flutlichwetter aufeinander. Die Gäste starteten direkt mal mit einem gefährlichen Torangriff Richtung Gommersdorf Gehäuse und zeigten in welche Richtung das Spiel laufen sollte. So war es nach einem Eckball der Heimmannschaft soweit, die Gäste spielten einen Konter souverän aus und Matze Schmidt versenkte den Ball zum 0:1 für die Gäste. Das Spiel verflachte und die SpG konnte weitere Chancen nicht nutzen und wie es dann nun mal so läuft, drehte Gommersdorf das Spiel noch vor der Pause.

Doch das wollten die Gäste nicht auf sich sitzen lassen, direkt nach Anpfiff donnerte Daniel Knörzer den Ball aus 25 Metern ins lange Eck und glich aus. Diese übernahmen dann wieder die Spielkontrolle, konnten ihre Chancen im weiteren Spielverlauf nicht nutzen. So blieb es bei einem Unentschieden, bei dem die Gäste bei dieser Leistung nicht ganz zufrieden in die Winterpause gehen werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen