26-Jähriger vermisst

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Der Vermisste ist wieder zurück!

Heidelberg. (ots) Seit dem 15. Januar, wird der 26-jährige X. aus Heidelberg vermisst. Derzeit ist davon auszugehen, dass der Vermisste am 03. Januar seine Wohnanschrift in Heidelberg verlassen hat. Letztmalig stand er mit seiner Familie am 14. Januar in Kontakt. Zu diesem Zeitpunkt dürfte sich der Vermisste im Raum Vorderpfalz aufgehalten haben. Seither verliert sich seine Spur, weshalb sein gegenwärtiger Aufenthaltsort nicht bekannt ist.

Das Verhalten des Vermissten ist nach bisherigen Erkenntnissen als ungewöhnlich zu betrachten. Der Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden, weshalb eine Gefahr für Leib- und Leben besteht.

Winfried R. wird wie folgt beschrieben:
– ca. xx cm groß,
– xx / xx Figur,
– ca. xx kg,
– xx Erscheinungsbild,
– xx kurze Haare (leicht gewellt),
– xx Augen,
– xx Bart.

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er vermutlich eine dunkelblaue Jacke und Sportschuhe. Zudem trägt der Vermisste eine Brille und dürfte einen Rucksack mit sich führen.

Personen, die sachdienliche Angaben zum Aufenthaltsort von Winfried R. machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Mannheim unter 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen. Hinweise werden zudem jederzeit unter dem polizeilichen Notruf 110 und bei jeder Polizeidienststelle entgegengenommen.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse