Unfallfahrer pöbelt Rettungskräfte an

Zeugen zu Motorradunfall gesucht

 Reichartshausen.  (ots) Donnerstagmittag, gegen 14.30 Uhr, fuhr ein Motorradfahrer von Michelbach kommend auf die vorfahrtberechtigte L 532 ein. Dabei kam es zur Vorfahrtverletzung. Der vorfahrtsberechtigte Autofahrer, der von Reichartshausen in Richtung Aglasterhausen fuhr, konnte nur durch ein Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden und fuhr an dem einbiegenden Motorradfahrer im Zuge dieses Ausweichmanövers links vorbei.

Der daraufhin wild gestikulierende Motorradfahrer verlor dann die Kontrolle über seine Maschine, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der verletzt. Der alkoholisierte 57-jährige Mo-torradfahrer, aus Mosbach stammend, war äußerst gereizt und wurde gegenüber der eingesetzten Rettungswagenbesatzung und gegenüber den Polizeibeamten verbal aggressiv. Von dem Kradlenker wurde eine Blutprobe entnommen. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mosbach unter Tel.Nr. 06261/8090 in Verbindung zu setzen

Zum Weiterlesen:

Von Interesse