Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

 Neckarelz.  (ots) Ein Unbekannter machte sich in der Nacht auf Sonntag an den Gullideckeln in Mosbach-Neckarelz zu schaffen. Gegen 0.30 Uhr beobachtete ein Zeuge den Mann, wie dieser in der Pfalzgraf-Otto-Straße und dem Franz-Roser-Platz die Abflussschächte freilegte, indem er die Gullideckel anhob. Der Unbekannte war in Begleitung einer weiteren männlichen Person und einem Mädchen. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Personen oder dem Vorfall machen können, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Von Interesse