Absetzungen in der Landesliga Odenwald

21.02.10

Mosbach/Buchen (sim) In der Landesliga Odenwald sollen 16 der 17 Vereine am kommenden Wochenende (27./28. Februar) die Punkterunde fortsetzen, was sicherlich nicht auf allen Plätzen möglich sein. Bereits die Hälfte der Punktespiele wurde abgesetzt. Es handelt sich um die Auseinandersetzungen SV Eintracht Nassig – SVA Sattelbach, TSV Oberwittstadt – FV Mosbach, SV Schefflenz – VfR Gerlachsheim und TSV Höpfingen – SV Viktoria Aglasterhausen.


www.fussball.de

Über die Austragung der Partien FC Daudenzell – FC Grünsfeld, FC Schweinberg – TSV Buchen, VfR Gommersdorf – Eintracht Walldürn und SV Königshofen – VfR Uissigheim wird in den nächsten Tagen entschieden. „Zwar hat das Tauwetter eingesetzt und geht hoffentlich auch weiter, doch die Plätze werden dann tief und demzufolge ebenso unbespielbar“, erklärt Geschäftsführer Siegfried Müller, der mit den restlichen vier Platzvereinen weiterhin im Kontakt steht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]