Reiselustiger Terrier fuhr S-Bahn

Aglasterhausen. Eine Ausflugstour wollte offensichtlich ein Jack Russel Terrier am Dienstagnachmittag unternehmen. Als Fortbewegungsmittel hatte er sich dabei die S-Bahn ausgewählt.

Nachdem er in Aglasterhausen in den Zug eingestiegen war und ein 16-jähriger Fahrgast auf das Tier aufmerksam geworden war, fand die Reise allerdings ein jähes Ende: Beim Aussteigen in Neckarbischofsheim fing der Jugendliche den reiselustigen Terrier kurzerhand ein und verständigte das Sinsheimer Tierheim, wo er auf seinen Besitzer wartet.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Reiselustiger Terrier fuhr S-Bahn“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=8634″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]