Mann von S-Bahn getötet

Dallau/Mosbach. Von einer in Richtung Osterburken fahrenden S-Bahn ist am Donnerstag gegen 18.00 Uhr kurz vor der Haltestelle Dallau ein 35-jähriger Mann erfasst und getötet worden. Wie die Ermittlungen ergeben haben, hatte sich der im Neckar-Odenwald-Kreis ansässige Mann in Selbsttötungsabsicht auf die Bahngleise begeben. Wegen des Vorfalls war die S-Bahnstrecke Mosbach-Osterburken gesperrt worden; die Fahrgäste mussten auf Ersatz-Busse ausweichen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Mann von S-Bahn getötet“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=8699″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]