Mit Notarztwagen zusammengestoßen

Buchen. Am Samstag gegen 11.10 Uhr kam es an der Kreuzung Am Ring/Hollerbacher Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Notarztwagen im Einsatz. Nach Ermittlungen der Polizei wollte ein 65jähriger mit seinem Ford auf der Hollerbacher Straße die dortige Ampel bei „Grünlicht“ passieren und erkannte den mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Einsatzwagen auf der Straße Am Ring zu spät. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 13500.- Euro. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Buchen unter der Telefonnummer 06281/9040 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]