Trafostation in Brand geraten

Hainstadt. Vermutlich wegen eines technischen Defekts ist am Donnerstagvormittag in einer Trafostation bei einer Firma in der Ziegeleistraße ein Brand ausgebrochen. Dieser wurde von der Feuerwehr Buchen und Hainstadt, die mit 6 Fahrzeugen und 23 Mann vor Ort war, rasch gelöscht. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: