SV Neckargerach feiert Dreier

SV Neckargerach – SV Michelbach 1:0

Neckargerach. (kh) In einem kampfbetonten Spiel zeigte die Heimelf von Anfang an einen hohen kämpferischen Einsatz und große Laufbereitschaft. Auf beiden Seiten gab es viele Torraumszenen, sodass die Torchancen verteilt waren. Dennoch wurden torlos die Seiten gewechselt.

Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit gingen die Spieler des SVN motiviert und engagiert zur Sache und es konnten wiederum einige Torchancen erspielt werden. Es dauerte allerdings 62 Minuten, bis ein durch Benny Wanierke verwandelter Handelfmeter die Heimelf in Führung brachte. In der Schlussphase des Spiels warfen die Michelbacher noch einmal alles nach vorn, um den Ausgleich zu erzielen. Die gefestigte Abwehr des SVN mit einem überragenden Torwart Matthias Haas, der unter anderem zwei brandgefährliche Weitschüsse der Gäste glänzend parierte, ließen allerdingen keinen Torerfolg für Michelbach zu, sodass das Spiel letztendlich verdient mit 1:0 für den SV Neckargerach endete.

Durch den Dreier macht der Traditionsverein aus dem Neckartal im Abstiegskampf Boden gut.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: