Erster Führerschein auf Elektro-Roller

von Liane Merkle

Unser Foto zeigt Paul Wohlfart, Kerstin Köpfle und Marianne Hübner, die sich mit Sarah Frank und Armin Gramlich über diese Führerschein-Premiere freuen.

Seckach. Seit November letzten Jahres gibt es die Zusammenarbeit zwischen der Osterburkener Fahrschule Wohlfart und der Seckacher Firma HS Mobile, die ihre E-Roller für den Fahrschulunterricht zur Verfügung stellt. Den ersten Führerschein der Klasse M auf einem E-Roller im Neckar-Odenwald-Kreis konnte Sarah Frank aus Seckach nun am vergangenen Freitag aus den Händen von Dipl.-Ing. (BA) Armin Gramlich, Leiter TÜV SÜD Service-Center in Buchen, entgegen nehmen. Voraussetzung für diesen Führerschein waren zwölf plus 2 Stunden Theorie bei Fahrlehrerin Kerstin Köpfle und die praktische Prüfung vor Ort in Buchen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]