MdB Alois Gerig besucht Brasilien

Als Mitglied einer deutsch-brasilianische Parlamentariergruppe besucht Alois Gerig Brasilien. (Foto: privat)

Berlin. (pm) Unter Leitung des Vorsitzenden der Deutsch-Brasilianischen Parlamentariergruppe, Michael Glos (CDU/CSU) werden die Abgeordneten Alois Gerig, Prof. Dr. Egon Jüttner und Wolfgang Zöller (CDU/CSU), Klaus Brandner und Manfred Zöllmer (SPD), Niema Movassat (DIE LINKE.) und Dorothea Steiner (Bündnis 90/Die Grünen) vom 22. bis 31. August 2011 nach Brasilien reisen.

Die Delegation wird in Brasilia, São Paulo und Belém mit Vertretern der Regierung und den dortigen Parlamentariern, die Kontakte zu Deutschland pflegen, zusammentreffen.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“MdB Alois Gerig besucht Brasilien“ url=“http://www.NOKZEIT.de/?p=xxxxx„] Zentrales Anliegen ist die Pflege der parlamentarischen Kontakte. Dazu wird die Delegation Unterredungen mit dem Vorsitzenden und den Mitgliedern der Brasilianisch-Deutschen Freundschaftsgruppe, verschiedenen Parlamentsausschüssen sowie dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses führen. Ein weiterer thematischer Schwerpunkt der Gespräche wird die brasilianische Agroindustrie und damit zusammenhängend Fragen der Erzeugung nachwachsender Rohstoffe wie auch der negativen Umweltauswirkungen sein. In diesem Zusammenhang ist sowohl der Besuch eines deutschen Unternehmens, das in Brasilien innovative Umwelttechnologien entwickelt, als auch eines nachhaltigen Aufforstungsprojektes im von Abholzung besonders stark betroffenen Bundesstaat Pará geplant. Außerdem soll die Situation sozialer Bewegungen und marginalisierter Gruppen mit den zuständigen Behörden sowie mit Vertretern von Nichtregierungsorganisationen erörtert werden. Neben den Begegnungen mit der Regierung, der Opposition und dem Parlament wird die Delegation auch Vertreter der deutschen Schulen, des Goethe-Instituts und der vor Ort tätigen politischen Stiftungen treffen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: