Reserve siegt verdient gegen Kraichgauer

SV Wagenschwend IB – SV Hüffenhardt II 3 : 1

Wagenschwend. (pm) Im ersten Heimspiel der neuen Runde gelang der Wagenschwender Reserve ein auch in der Höhe verdienter 3:1–Erfolg gegen die Gäste aus dem Kraichgau. Bereits in der 11. Minute verwertete Jochen Zwarg eine gefühlvolle Flanke von David Schell zum Führungstreffer. Gut zehn Minuten später gelang den Gästen der glückliche Ausgleich, doch in der 35. Minute erzielte Chris Toni Schork mit sattem Rechtsschuss die erneute Führung für die Platzherren. Nach der Pause drängten die Gäste engagiert auf den Ausgleich, doch nach 20 Minuten ließ der Druck nach und der SVW wurde leicht überlegen. In der 84. Minute machte Patrick Meier den Sack zu und schweißte die Kugel unhaltbar in den linken Winkel ein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: