Erneute Körperverletzung auf Michaelismesse

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Wertheim. Eine unschöne Begegnung hatte ein 15-Jähriger in der Nacht zum Montag in Wertheim. Er hielt sich gegen 23.45 Uhr mit einem Freund am Fußweg entlang der Tauber, auf Höhe des Messbrückles auf. Als drei Festbesucher singend aus Richtung Festplatz kamen, musste er offenbar über die Gesangskünste lachen. Dies missfiel einem der Sänger offenbar, so dass er kurzerhand ausholte und dem 15-Jährigen einen Faustschlag verpasste. Dieser trug ein blaues Auge davon. Der Schläger war sehr groß und schlank. Er hatte blonde Haare und war mit einem hellten T-Shirt bekleidet. Wer hat den Vorfall beobachtet?
Hinweise nimmt das Polizeirevier Wertheim unter Telefon 09342/9189-0 entgegen.


Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: