Polizeibericht vom 09.10.11

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Baugerüst auf Fahrbahn gestürzt
Odenwald-Tauber. Durch eine starke Windböe wurde am Donnerstag um 19.15 Uhr die Überdachung eines Baugerüstes auf der Jagsttalbrücke der Autobahn A 81, Gemarkung Widdern, auf die Fahrbahn geweht. Fünf Fahrzeuge wurden durch umher fliegende Teile zum Teil erheblich beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.


Warnbaken überfahren
Odenwald-Tauber. Am Samstag gegen 11.30 Uhr befuhr ein unbekannter Fahrzeuglenker die Autobahn A 81 in Richtung Würzburg und kam am Beginn der Baustelle ‚Taubertalbrücke’ auf Gemarkung Tauberbischofsheim nach rechts von seinem Fahrstreifen ab, fuhr über fünf Warnbaken, beschädigte diese und entfernte sich anschließend unerkannt. An den Warnbaken mit Nissenleuchten entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Tauberbischofsheim unter Tel.: 09341/6004-0 entgegen

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: