Wohnhaus vollständig abgebrannt

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Schefflenz. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am Sonntagmorgen gegen 04:15 Uhr in Unterschefflenz ein Wohnhaus in Brand und erforderte unter anderem den Einsatz der Feuerwehren von Mosbach bis Buchen sowie Rettungskräfte des DRK. Das Wohnhaus brannte vollständig ab, ein Überschlagen der Flammen auf umliegende Gebäude konnte verhindert werden. Eine Person konnte sich durch einen Fenstersprung ins Freie retten. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand am Wohnhaus ein beträchtlicher Sachschaden.

Fotos vom Einsatz:
www.feuerwehr-nok.de/einsaetze/oktober-2011/533-11-10-23-wohnhaus-in-schefflenz-ausgebrannt.html

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: