Einbrecherbande gefasst

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Ermittlungserfolg durch enge Zusammenarbeit mit bayrischer Polizei

Wertheim/Marktheidenfeld. In der vergangenen Woche wurden nach Durchsuchungen im Raum Wertheim und Marktheidenfeld mehrere mutmaßliche Mitglieder einer Einbrecherbande dingfest gemacht. Die Verdächtigen im Alter zwischen 19 und 22 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Seit August kam es im Bereich Wertheim und dem angrenzenden bayrischen Gebiet rund um Marktheidenfeld zu einer Serie von Wohnungseinbrüchen und Pkw-Aufbrüchen. Unverschlossene Haustüren und Autos erleichterten den Verdächtigen ihre Taten. Systematisch wurden die Objekte nach Bargeld und Wertgegenständen durchwühlt, auch wenn sich die Bewohner schlafend im Haus befanden. Ein Teil der Beute wurde im Raum Frankfurt a.M. zu Geld gemacht oder man finanzierte sich davon den Lebensunterhalt.


Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim in Zusammenarbeit mit der PI Marktheidenfeld und dem Polizeirevier Wertheim konnten die Tatverdächtigen identifiziert werden. Auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft Mosbach wurden die Wohnungen der Verdächtigen durchsucht und Teile des Diebesgutes und weitere Beweismittel sichergestellt. Die Tatverdächtigen, welche ebenfalls aus den Bereichen Wertheim und Marktheidenfeld stammen, waren zu einem Großteil geständig

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: