Polizeibericht vom 27.10.11

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Gabionen-Mauer beschädigt und abgehauen

Mudau. Eine Gabionen-Stützmauer bei der Kreisstraße zwischen Mudau und Ünglert hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 17.15 und 18.00 Uhr beschädigt und hat sich anschließend aus dem Staub gemacht. Vermutlich war der Unbekannte mit einem Lkw mit Anhänger in Richtung Ünglert unterwegs und ist in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Hierbei geriet der Unbekannte gegen die Gabionen-Mauer und fuhr zudem einen Leitposten um. Der entstanden Schaden beträgt ca. 3.000 Euro. Hinweise auf den Unbekannten bzw. dessen Fahrzeug nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.

Beim Wenden gegen Mauer gefahren

Mudau. Beim Wenden in der Rumpfener Straße im Bereich der Einmündung der Bödigheimer Straße ist ein Unbekannter am Mittwoch um 16.30 Uhr gegen eine Gartenmauer und einen Zaun gefahren. Hierbei verursachte er einen Schaden von ca. 1.000 Euro und fuhr, ohne sich darum zu kümmern, in Richtung Ortsmitte Mudau weiter. Vermutlich war der Unbekannte mit einem blauen Lkw unterwegs. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.


Pkw beim Ein-/Ausparken gestreift

Mosbach. Den vorderen linken Kotflügel eines auf dem Aldi-Parkplatz in der Eisenbahnstraße geparkten Alfa-Romeo hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 17.30 und 18.30 Uhr beim Ein- oder Ausparken gestreift. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen, fuhr der Verursacher weiter. Der Alfa war auf dem zweiten Parkplatz neben der dortigen Packstation abgestellt. Wer den Vorfall beobachtet hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Aufgefahren

Mosbach. Auf einen Ford-Fahrer, der in der Odenwaldstraße in Höhe der Kreuzung Amthausstraße verkehrsbedingt abbremsen musste, ist am Mittwochnachmittag eine 59-jährige Mercedes-Lenkerin aufgefahren. Verletzt wurde niemand. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 6.000 Euro.



Flirten, Chatten & Freunde treffen

Beim Ausparken Pkw beschädigt

Mosbach. Vermutlich beim Ausparken hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 11.40 und 12.45 Uhr einen auf dem Gartenwegparkplatz abgestellten BMW gestreift. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte, der ein grünes Fahrzeug benutzt haben dürfte, davon. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen.

Mit Lkw von der Fahrbahn abgekommen

Neckargerach. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Donnerstag gegen 03.30 Uhr ein auf der B 37 in Richtung Heidelberg fahrender Lkw-Lenker kurz nach der Schleuse Guttenbach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Im Grünstreifen kam der Lkw, an dem ein Schaden von ca. 6.000 Euro entstanden ist, zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: