Mit Unimog und Lkw kollidiert

Unterstützen Sie NOKZEIT!

Tauberbischofsheim. Ein Lkw-Lenker und zwei Autofahrer befuhren am Freitag um 10.40 Uhr hintereinander die L 504 von Külsheim in Richtung Tauberbischofsheim. Auf Höhe der Abzweigung nach Eiersheim setzte eine ihnen inzwischen  nachfolgende 21-jährige Peugeot-Lenkerin in einer leichten, lang gezogenen Rechtskurve zum Überholen der drei Fahrzeuge an und prallte auf Höhe des Lastzugs mit einem Unimog der Straßenmeisterei, der mit Schrittgeschwindigkeit in Richtung Külsheim fuhr und Mäharbeiten durchführte. Durch den Aufprall wurde der Peugeot anschließend noch gegen den Lastzug geschleudert. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 8000 Euro, verletzt wurde niemand.


Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: