Große Hilfe für kleine Helden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Unser Bild zeigt die Clowns Hubs und Pepi sowie die Stammtischfrauen Wilma Decker, Margot Schmitt, Jopi Heuß, Helga Senf und Sylvia Zimmermann. (Foto: privat)

Haßmersheim/Heilbronn. Kurz nach Weihnachten konnten die Stammtischfrauen des Schiffervereins „Germania“ Haßmersheim zum zweiten Mal nach 2007 eine Spende an die Klinik-Clowns Hubs und Pepi in der Kinderklinik „Am Gesundbrunnen“ in Heilbronn überreichen. Die Spende ist der Erlös des Nikolausmarkt-Standes in Höhe von 605 Euro und zusätzlichen 95 Euro aus dem Stammtisch-Sparschiffchen. Somit dürfen sich die kranken, kleinen Helden wieder über allerlei Späße und Zaubereien von „Hubs“ und „Pepi“ und Co. freuen.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: