Hinweistelefon im Weihnachtsmord

Mosbach/Krumbach. Äußerst spärlich war das bisherige Hinweiskommen aus der Bevölkerung im Zusammenhang mit der getöteten Sabine Jauch. Da für die Ermittlungen der Sonderkommission „Mühlwiese“ jede Wahrnehmung – auch wenn sie dem Betroffenen möglicherweise unwichtig erscheint – von äußerster Bedeutung sein kann, wurde nun bei der Sonderkommission ein Hinweistelefon eingerichtet. Die Telefonnummer dieses Hinweistelefons lautet 06261 15685. Hinweise, die dort hinterlassen werden, können unter Umständen vertraulich behandelt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: