In der Therme waren die Narren los

(Foto: privat)

Waldbrunn. (mz) Am vergangenen Montag verwandelten der SV Neptun Waldbrunn und die DLRG Waldbrunn die Katzenbuckel-Therme in ein Narrenschiff. Bei toller Stimmung, närrischer Musik und kleinen Spielen hatten die etwa 60, größtenteils verkleideten,  Kinder und Jugendliche viel Spaß.

Die Hauptattraktion war das große aufblasbare Rettungsboot, das zeitweise von 30 Kindern besetzt wurde und trotzdem nicht unterging. Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Schwimmwettkampf im Dezember letzten Jahres war dies ein weiterer Schritt für die beiden Vereine, gemeinsam Werbung für den Schwimmsport in Waldbrunn zu machen.


© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]