Sparpotenzial im Eigenheim

Sparkassen-Bauausstellung vom 09. – 11.03.2012:

Mosbach. Vor dem Hintergrund ständig steigender Energiepreise müssen sich  Eigenheimbesitzer entscheiden, entweder immer mehr für die Heizkosten zu bezahlen oder besser das Geld in effektive und kostensparende Modernisierungs-maßnahmen zu investieren. Wie viel Heizenergie kann man durch energetisches Modernisieren einsparen? Welche Energiesparmaßnahme ist am Wirtschaft-lichsten? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund ums Bauen erhalten die Besucher bei der diesjährigen Sparkassen-Bauausstellung „Schöner wohnen – Umwelt schonen“. Vom 09. – 11. März 2012 gibt es in der und um die Pattberghalle Mosbach-Neckarelz wieder viele Tipps und Ratschläge zum modernen, ökologischen Bauen, Modernisieren und zeitgemäßen Energiesparen. Die Ausstellung ist täglich von 10:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Insbesondere Immobilien, die in den sechziger, siebziger und achtziger Jahren erstellt wurden, haben häufig einen hohen Modernisierungsbedarf. Aufgrund stetig steigender Energiekosten lohnt es sich zu überlegen, wie am sinnvollsten Energie gespart werden kann. Zudem müssen nach dem Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) seit 1. Januar 2010 beim Austausch einer alten Heizungsanlage mindestens 10 Prozent des jährlichen Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien abgedeckt werden. Dazu gehören Thermische Solaranlagen, Wärmepumpen (z. B. Erdwärme), Holz (Scheitholz, Pellets), Bioöl und Biogas. Alternativ können auch Maßnahmen wie z. B. Wärmedämmung der Gebäudeaußenhülle, Heizen mit Kraft-Wärme-Kopplung, Nah- bzw. Fernwärme und Fotovoltaik ergriffen werden.

Eine Modernisierungsmaßnahme bringt viele Vorteile: Hohe Ersparnis bei den Heizkosten, mehr Wohnqualität, Erhalt und Wertsteigerung der Bausubstanz, Vermeidung von Bauschäden und ein angenehmes Raumklima. Daneben vermittelt sie das angenehme Gefühl, etwas für den Erhalt unserer Umwelt getan zu haben.

Das aktuelle Baufinanzierungsangebot der Sparkasse Neckartal-Odenwald bietet jetzt die ideale Möglichkeit zu bauen oder zu modernisieren

Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt. Die Kinder können sich am Samstag und Sonntag jeweils von 12 – 18 Uhr vom beliebten Comic-Karikaturisten Roberto Freire exklusiv und kostenlos porträtieren lassen.

500Fotovoltaik mod Haus

Trotz der von der Bundesregierung angekündigten Kürzung für Photovoltaik, lohnt sich die Anlage auf Einfamilienhäusern insbesondere bei Eigenverbraucht des produzierten Stroms. Darüber hinaus wird natürlich das Klima geschont. (Foto: Sparkasse)

Infos im Internet: www.spk-ntow.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: