Doppelpack binnen 60 Sekunden

Logotsvhoepfingen

TSV Höpfingen III – SG Laudenberg II/Waldhausen II 5:0

Höpfingen. (ro) Trotz eindeutiger Dominanz  und gefälligem Kombinationsspiel führte der TSV Höpfingen III zur 39.Minute nur mit 1:0, nachdem David Folhoffer  in der 11.Minute getroffen hatte. Dann schlug Matthias Hollerbach binnen 60 Sekunden zweimal zu und David Folhoffer vervollständigte den 4:0-Halbzeitstand.

Die fair und aufopferungsvoll  kämpfende Gäste-Elf  ließ sich dennoch nicht überrollen .Und doch musste ihr Torwart noch einmal hinter sich greifen: In der 80. Minute stellte Torsten Kaiser den 5:0- Endstand her.

Fehlt Ihr Verein hier? Informieren Sie den Berichterstatter Ihres Lieblingsvereins und bitten ihn um Zusendung der Spielberichte an redaktion@NOKZEIT.de.


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]