Durch Mosbach auf dem Jakobsweg


Mosbach. Für alle, die auf den Spuren der Pilger wandern wollen, laden Christel und Dieter Marmann am Freitag, den 4. Mai um 14.30 Uhr zu einer besinnlichen Wanderung entlang des Jakobswegs durch Mosbach ein. Vorbei geht es am Alten Hospital, der Gutleutanlage, über das Gelände des ehemaligen Landesgartenschau-Parks und entlang der Elz bis nach Neckarelz zur Martinskirche und dem Tempelhaus. Abgerundet wird die ca. dreistündige Wanderung, bei der gutes Schuhwerk empfohlen wird, mit einem zünftigen Pilgervesper. Treffpunkt der Wanderung ist vor der Tourist Information am Marktplatz.

Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer Tel. 06261/91880 erforderlich. Eine Teilnahmegebühr, in dem das Pilgervesper inbegriffen ist, wird erhoben.

Das Foto zeigt die Gutleutkapelle von innen

Die Gutleutkapelle von innen. (Foto: privat)


Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]