Losaktion zugunsten von „300 Pumpen für Mocupe“

Symbolbild - Sonstiges

Seckach. (pm) Durch die großzügige  freundliche Unterstützung mit nützlichen Sachspenden mit einem Wert von über 1.900 Euro folgender Unternehmen: Fa Trefz  Adelsheim, Apotheke Ballmann Seckach, Fahrschule Paul Wohlfarth Osterburken, Modehaus Friedrich Adelsheim, Hotel Restaurant Adelsheimer Hof Adelsheim,  Reiner Krug Üssigheim,  Scheurich La Fleur e.K Walldürn , Wallisch Elektrotechnik GmbH Seckach, Fa. Wachter Seckach, Distelhäueser Brauerei, Restaurante Pizzeria Rose Seckach, Omnibusunternehmen  Knühl Seckach, As 2000 Autoteile Buchen, Baulandapotheke Seckach, Gaststätte Grüner Baum Seckach, Deutsche Bundesbahn, Fa. Dietz Osterburken, Edeka Vogt Seckach, Fa. Hübner Seckach, Friesierhexe Seckach, Reifensevice  W. Lux Bödigheim, Praxis für Massage und Krankengymnastik Grünwald Beck Buchen, Schmitt Baustoffhandlung Seckach  Restaurant Grüner Baum  Seckach, Cafe Central Seckach und Fotografik Respontek Buchen ist es Leben braucht Wasser e.V. aus Seckach wieder gelungen, eine Spendenlosaktion in der Zeit vom 1.12.2012  bis 22.12 2012 durchzuführen.  

Werbung

Nachdem die  ersten 200 Pumpen und 50 Rohrbrunnen  durch vielen Spenden finanziert und installiert  sind, hat sich der Förderkreis Leben braucht Wasser e.V. das Ziel gesetzt, die Finanzierung weitere 100 Pumpen mit Rohrbrunnen sicherzustellen. „Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns durch den Kauf von Losen zu 1 Euer bei der Finanzierung unseres Projektes unterstützen würden“, so der Organisator Bernhard Heilig. Lose gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Großeicholzheim, Aktionsständen in Seckach und bei Fa.Wallisch Elektrotechnik GmbH Seckach, Restaurante Rose Seckach, Metzgerei Götz Adelsheim und Seckach und im Cafe Central Seckach zu kaufen.Die Lose mit den Endnummern 11, 22, 33 … 99 erhalten bei der Metzgerei Götz Adelsheim/Seckach als Sofortgewinn  ein Wiener Würstchen.

Die Auslosung findet am 23.12.2012 durch Seckachs Bürgermeister Thomas Ludwig statt. Die Gewinner werden über die Presse, das Gemeindeblatt Seckach und auf der Homepage  www.lebenbrauchtwasser-ev.de benachrichtigt. Der Förderkreis Leben braucht Wasser bedankt sich bereits jetzt  bei allen Spendern für Überlassung der Sachpreise.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: