Antiquitätenhändler tot aufgefunden

Kripo sucht Hinweise

Lauda-Unterbalbach. Der 70-jährige  Heinz Jürgen Biedron ist am Mittwoch in Unterbalbach tot aufgefunden worden. Polizeibeamte fanden seine Leiche, die Spuren von Gewalteinwirkungen aufzeigte, gegen 20.45 Uhr in seiner Wohnung in der Bürgermeister-Kolb-Straße. Ein Bekannter hatte die Polizei informiert, weil er seit zwei Tagen nichts mehr von dem Antiquitätenhändler gehört hatte.

Die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim übernahm noch am Abend die Ermittlungen. Die näheren Umstände des Todes sollen unter anderem durch eine Obduktion festgestellt werden.

In diesem Zusammenhang hat die Polizei folgende Fragen:

  • Wer hat in den zurückliegenden Tagen verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
  • Wem sind im Tatortbereich verdächtige Personen oder verdächtige Fahrzeuge aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341/81-0 entgegen.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]