Schwerer Verkehrsunfall bei Hüffenhardt

Hüffenhardt. Ein 28-jähriger Audi-Fahrer kam in einer Rechtskurve auf der L 529 zwischen Haßmersheim und Hüffenhardt nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem Renault und kam anschließend in einem Feld zum liegen. Der Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste mit dem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht werden. Der Renaultfahrer blieb glücklicherweise unverletzt. An den beiden total beschädigten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von über 20.000 €.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: