51 Kilo Ecstasy beschlagnahmt

Marktwert von rund 2.000.000.- Euro – 61-jähriger Drogenkurier festgenommen – Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl

A 5. Festgenommen wurde am Mittwochnachmittag auf der A 5 bei St. Leon-Rot ein 61-jähriger Mann aus dem Raum Aachen. Der Mann steht im dringenden Verdacht, 51 Kilogramm Amphetamin in Form von rund 200.000 Ecstasy- Tabletten, die wahrscheinlich aus Holland stammen, in seinem Fahrzeug transportiert zu haben. Sein Fahrtziel ist bislang noch unbekannt.

Eine Streife des Fahndungsdienstes des Autobahnpolizeireviers Walldorf hatte kurz nach 16 Uhr auf einem Parkplatz an der A 5 in Fahrtrichtung Basel ein Wohnmobil und dessen Fahrer kontrolliert. Dabei fanden die Beamten im Fahrzeuginneren zunächst eine geringe Menge Marihuana. Bei einer genaueren Durchsuchung des Wohnmobils entdeckten sie zwei versteckte Reisetaschen, in denen die Drogen in Kunststoffbeuteln verstaut waren.



© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]