Polizeibericht Neckar-Odenwald vom 21.08.13

(Symbolbild)

150logopolizei

Diesel aus Lkw-Tank gestohlen

Hardheim. Aus dem Tank eines Müllfahrzeugs, das auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Ferdinand-Müller-Straße abgestellt war, hat ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag ca. 100 Liter Dieselkraftstoff gestohlen. Außerdem wurde in der gleichen Nacht an einem ebenfalls in der Ferdinand-Müller-Straße geparkten Sattelzug der Tankdeckel aufgebrochen, ohne dass daraus Diesel gestohlen wurde. Hinweise nimmt der Polizeiposten Hardheim, Telefon 06283 50540, entgegen.

Vorfahrt missachtet

Osterburken. Eine vorfahrtsberechtigte Opel-Fahrerin hat ein 46-jähriger Ford-Lenker am Dienstagmorgen in der Industriestraße übersehen, so dass es zu einem Zusammenstoß gekommen ist. Beide Fahrer blieben unverletzt. Eine Mitfahrerin im Ford wurde leicht verletzt.


Auto beim Ein-/Ausparken beschädigt

Neckarelz. Einen schwarzen Audi A3 hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 19.00 Uhr und 19.30 Uhr beim Ein- oder Ausparken auf dem Kaufland-Parkplatz in der Pfalzgraf-Otto-Straße beschädigt. Ohne seiner Feststellpflicht nachzukommen fuhr der Unbekannte weg und hinterließ einen Schaden von ca. 1.200 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, entgegen. 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: