Raser gefährdet Fußgängerin

Artikel teilen:

Dallau. Eine Fußgängerin, die die Hauptstraße (B 27) bei der Fußgängerfurt in Höhe Dorfstraße/Katzentaler Straße überqueren wollte, hat ein unbekannter Fahrer eines hellen Opel am Mittwoch um 17.30 Uhr gefährdet. Bei grüner Fußgängerampel hatte die Frau die Fußgängerfurt betreten als der in Fahrtrichtung Buchen fahrende Opel-Lenker mit hoher Geschwindigkeit direkt vor der Frau über die Fußgängerfurt fuhr.
Wer den Vorfall beobachtet hat und Hinweise auf den Opel bzw. dessen Fahrer geben kann wird gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse